Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Akkreditierung theologischer Studiengänge
(1,532 words)

Akkreditierung theologischer Studiengänge - Katholisch

1998 ist in Folge des Bologna-Prozesses in Deutschland das Akkr.verf. als Qualitätssicherungsmittel gewählt worden. Durch Beschl. der KMK in der BRD vom 12.06.2003 sind die neu einzuführenden Bachelor- u. Masterstudiengänge (vgl. § 19 HochschulRG) zu akkr. Diese Akkreditierungspflicht, die seitens der KMK am 10.10.2003 nochmals be…

Cite this page
Matthias Ambros and Renate Koch, “Akkreditierung theologischer Studiengänge”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 March 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0065>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲