Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Allgemeine Normen
(1,094 words)

Allgemeine Normen - Katholisch

Bei dem Begriff A. handelt es sich um die dt. Übers. der Überschrift von Buch I des CIC/1983 (De normis generalibus). Der Codex folgt damit dem Bsp. des CIC/1917, der in fünf Bücher gegliedert war: Die Struktur seines zweiten bis vierten Buchs orientierte sich an dem für das antike Röm. Recht entwickelten Dreierschema personae – res – actiones. Ihnen war, dem Bsp. G. P. Lancelottis (Institutiones iuris canonici, 1563) fo…

Cite this page
Ulrich Rhode, “Allgemeine Normen”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 July 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0078>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲