Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Amtsgewalt
(1,667 words)

Amtsgewalt - Katholisch

A. ist die durch ein KA gem. cc. 131 § 1 i. V. m. 145 (bzw. cc. 981 § 1 i. V. m. 936 CCEO) übertragene Gewalt, die im Unterschied zur potestas delegata ordentliche A. (potestas ordinaria) genannt wird (Vollmacht). Zur potestas ordinaria eines Amtsträgers kann ihm aber weitere delegierte Gewalt übertragen werden. Der Amtsträger (Amtsträger, kirchlicher) unterliegt keiner Beweispflicht über das Vorhandensein der A. Ein Träger von potestas delegata hat die Delegation nach c. …

Cite this page
Thomas Meckel and Renate Penßel, “Amtsgewalt”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 20 March 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0102>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲