Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Antizipation
(369 words)

Antizipation - Katholisch

A. bedeutet Vorwegnahme; in einem allg. Sinn kann m. diesen Begriff zum Ausdruck gebracht werden, dass eine Handlung, die für einen bestimmten Zeitpunkt rechtlich vorgesehen ist, im Einzelfall bereits zu einem früheren Zeitpunkt vorgenommen wird. Der CIC enthält mehrere Bsp. dafür, dass eine solche Vorwegnahme unter bestimmten Voraussetzungen rechtmäßig ist. Das Wort anticipare wird dabei nur im Hinblick auf die Vorwegnahme der …

Cite this page
Ulrich Rhode, “Antizipation”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 17 June 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0141>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲