Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Apostolischer Vikar
(260 words)

Apostolischer Vikar - Katholisch

Der A. ist der Vorsteher eines Apost. Vikariats (c. 371 § 1). Er ist Ortsordinarius (c. 134 § 2), einem Diözesanbischof rechtlich weitgehend gleichgestellt (c. 381 § 2) u. leitet das Apost. Vikariat m. ordentlicher, jedoch nicht eigenberechtigter Gewalt. Er handelt im Namen des P. (c. 371 § 1) u. ist mithin nicht eigenständiger Hirte seiner Teilkirche, sondern ein m. den erforderlichen Vollmachten ausgestatter Helfer des P., den er …

Cite this page
Georg Bier, “Apostolischer Vikar”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 14 December 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0162>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲