Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Ärgernis
(797 words)

Ärgernis - Katholisch

Der urspr. vielschichtige, biblische Begriff des Ä., lat. scandalum, bez. im kath. KR die Reaktion auf ein menschliches Verhalten, das Anstoß erregt, zum Bösen veranlasst od. zur Sünde verführt. Das Ä. wird im CIC/1983 nicht definiert. Die Beurteilung dieses unbestimmten Rechtsbegriffs obliegt somit der jeweiligen kirchl. Autorität, die mittels Auslegung, Ergründung des Normzwecks u. unter Beachtung des Einzelfalls z…

Cite this page
Anna Krähe and Christian Grethlein, “Ärgernis”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 12 December 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0180>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲