Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Bildung
(3,448 words)

Bildung - Staatlich

1. Funktionen staatl. B.: Nachdem der Staat in einem langwierigen Prozess andere gesellschaftliche Instanzen wie insb. Kirchen u. Kommunen aus diesem Bereich verdrängt hat, ist B. in modernen Gesellschaften in erster Linie eine staatl. Aufgabe. Über staatl. organisierte B. sollen Kenntnisse u. Fertigkeiten vermittelt werden, die für die Übernahme gesellschaftlicher, politischer u. beruflicher Rollen erfo…

Cite this page
Felix Hanschmann, Bernhard Fresacher, Martin Richter and Friedhelm Kraft, “Bildung”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 June 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0291>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲