Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Bistumserrichtung
(1,072 words)

Bistumserrichtung - Staatlich

Die Errichtung einer Diözese bzw. eines Bistums als Teilkirche in der kath. Kirche ist Ausdruck des im weltlichen Rechtskreis verbürgten kirchl. Selbstbestimmungsrechts, das auch die Selbstorganisation umfasst. Die Errichtungskompetenz ist dabei ausschließlich dem P. vorbehalten u. weist demnach einen dezidiert weltkirchlichen Bezug auf. Trotzdem die Errichtung u. territoriale Umschreibung Organi…

Cite this page
Ansgar Hense and Antonius Hamers, “Bistumserrichtung”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 20 March 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0316>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲