Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Bußkanoniker
(372 words)

Bußkanoniker - Katholisch

1. Die hist. Wurzeln dieses KA reichen bis in die ersten Jhh. der Kirche. Zur Gewährleistung des Vollzugs der kirchl. Buße beginnen die Bf. nach der Konstantinischen Wende ihre Bußgewalt auf Priester zu übertragen. Das IV. Laterankonzil (1215) u. das Konzil von Trient (1545-1563) bereiten die Bestimmungen des CIC/1917 über den B. (cann. 398, 399, 401) vor. Er ist Mitglied eines Kanonikerkapitels, übt von Rechts wegen nicht deleg…

Cite this page
Josef Gehr, “Bußkanoniker”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 June 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0349>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲