Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Definitor
(421 words)

Definitor - Katholisch

1. D. bez. – ausgehend von der Provinzialsynode Köln 1860 – in nordwestdeutschen Diözesen (dz. noch in Köln, Münster) den Stellvertretenden Dekan; letztgenannte Titel löste v. a. seit den 1990er J. auch andere hist. bedingte Titel (v. a. Kämmerer, Kamerar, Provisor, Schuldekan, PastRef.) ab. Die Anfänge des D. liegen im 14. Jh., als man größere Dekanate (wohl beginnend in Trier) untergliederte (definitiones od. diffinitiones genannt). Da dem CIC unbekannt, regelt das diözesane Recht B…

Cite this page
Rüdiger Althaus, “Definitor”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 May 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0429>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲