Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Degradation
(441 words)

Degradation - Katholisch

1. Begriff u. Geschichte: M. D. wurde in der Kirche urspr. die Absetzung eines Klerikers von seinem Amt, verbunden m. dem Verbot der Ausübung der Weihen u. dem Verlust der Einkünfte, bez.; synonym zu degradatio wurde auch der Ausdruck depositio verwendet. Durch die kirchl. Gesetzgebung des hohen MA wurde D. als Fachbegriff zur Bez. der Strafe der Entlassung aus dem Klerikerstand, verbunden m. dem Verlust aller Ämter u. Einkünfte, eingeführt …

Cite this page
Stephan Haering, “Degradation”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 March 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0430>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲