Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Deutsche Bischofskonferenz
(648 words)

Deutsche Bischofskonferenz - Katholisch

1. Erstmals traten am 22.10.1848 in Würzburg die dt. Bf. zusammen, um bei P. Pius IX. die Einberufung eines dt. Nationalkonzils zu beantragen, was wegen der Befürchtung nationalkirchlicher Tendenzen abgelehnt wurde. Nach regionalen Treffen der bayer. Bf. (seit 1888 regelmäßig in Freising) u. der Bf. der Kölner Kirchenprovinz trafen sich die dt. Bf. seit 1867 regelmäßig als Fuldaer Bischofskonferenz. Diese war ein effizientes Instrument zur Abwehr staatl. Übe…

Cite this page
Heribert Hallermann, “Deutsche Bischofskonferenz”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 June 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0453>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲