Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Digesten
(372 words)

Digesten - Historisch

Die D. (Digesta) od. Pandekten (Pandectae) sind eine umfangreiche Zusammenstellung von Auszügen aus Juristenschriften der klassischen Zeit der röm. Rechtswissenschaft, deren Erstellung Kaiser Justinian (527-565) im Rahmen seiner umfassenden renovatio-Zielsetzung veranlasst hatte. Am 16.12.533 wurden die D. als zentraler Bestandteil des Corpus Iuris Civilis verkündet u. traten am 30.12.533 in Kraft. Die D. sind in 50 Bücher eingeteilt, diese in mehrere Titel, weiter untergliedert…

Cite this page
Herbert Kalb, “Digesten”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 27 March 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0481>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲