Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Doktorat
(798 words)

Doktorat - Islamisch

Tadrīs ist der maṣdar (Verbalnomen) der II. Form des arabischen Verbes darrasa (lehren). Gegenwärtig kann der Begriff mudarris in seiner generellsten Form als Lehrender versch. Disziplinen genutzt werden. In den Hochschulen Ägyptens bspw. meint der Terminus mudarris im Speziellen den Dr. eines Faches, der dem ustāḏ (Prof.) u. dem ustāḏ-musāʿid (Assistenzprofessor) hierarchisch untergeordnet ist.

In der Vormoderne hatte der Begriff tadrīs spezifischere Konnotationen, wie v. a. tiefgründige Un…

Cite this page
Cefli Ademi, “Doktorat”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 24 June 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0512>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲