Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Ehevollzug
(997 words)

Ehevollzug - Katholisch

Voraussetzung für den E. ist zunächst das Bestehen einer gültigen Ehe zwischen zwei Getauften (matrimonium ratum), die nicht unbedingt kath. sein müssen. Nach der in c. 1061 § 1 gegebenen gesetzlichen Definition besteht der E. in einem ehelichen Akt (actus coniugalis), der zumindest von seiner grds. Bestimmung her zur Zeugung von Nachkommen geeignet sein muss. Im Gegensatz zu can. 1015 § 1 legt c. 1061 § 1 den Akzent auf die aktive Mitwirkung…

Cite this page
Nikolaus Schöch, “Ehevollzug”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 26 May 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0597>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲