Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Enzyklika
(477 words)

Enzyklika - Katholisch

E. (Litterae encyclicae; Epistulae encyclicae) ist ein seit Papst Benedikt XIV. (1740-58) geläufiger Name zur Bez. eines Erlasses des P. in Form eines Rundschreibens. Erst seit P. Leo XIII. werden die Litterae encyclicae als an die Gesamtkirche gerichtete Schreiben u. (heute selten gewordene) Epistulae encyclica als – aus bes. Veranlassung – an Einzelgruppen von Bischöfen ergehende Schreiben unterschieden. Die E. haben Gegenstände der Glaubens- u. Sittenlehre, der Philosophie u. de…

Cite this page
Lothar Wächter, “Enzyklika”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 November 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0658>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲