Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Episkopalsystem
(1,037 words)

Episkopalsystem - Katholisch

E. ist ein Verständnis der kirchl. Verf., in dessen Mittelpunkt das Bischofsamt steht.

In der kath. Theologie ist m. E. zumeist eine solche ekklesiologische Lehre gemeint, die das Bischofsamt im Verhältnis zum Papstamt (Papst) überbetont u. daher üblicherweise u. zutreffend als Episkopalismus bez. wird (Gegenbegriff: Papalismus). Ein solches Verständnis von E. meint nicht die Verteidigung der legitimen Rechte der Bischöfe, sondern die m. dem päpstlichen …

Cite this page
Ludger Müller and Christoph Görisch, “Episkopalsystem”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 May 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0663>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲