Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Exerzitien
(846 words)

Exerzitien - Katholisch

Unter dem Begriff E. (exercitia) i. S. geistl. Übungen werden generalisierend alle „Weisen des Gebets“ (Imhof, 1106) verstanden, die Kennzeichen eines aus der Beziehung zu Gott lebenden Glaubens u. daher „Einübung ins Christsein, Üben der Existenz im Glauben“ (Ratzinger, 1989, 9) darstellen. Ihnen eignet sowohl eine höchstpersönliche als auch gemeinschaftliche Dimension. Im engeren Sinn werden E. als jene Übungen bez., die in regelm…

Cite this page
Christoph Ohly, “Exerzitien”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 17 June 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0718>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲