Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Gesamtkirche
(708 words)

Gesamtkirche - Katholisch

Der Begriff G. (Ecclesia universa od. universalis) wird sowohl in Texten des Vat II als auch in den beiden kirchl. Gesetzbüchern CIC/1983 für die lateinische Kirche u. CCEO für die kath. Ostkirchen verwendet, o. dabei legal definiert zu werden. Daher ist der Bedeutungsgehalt des Begriffs G. nicht immer eindeutig. Unabhängig davon ist er ein zentraler Begriff des kirchl. Verfassungsrechts.

1. Der Begriff G. in Texten des Vat II: Wird G. in der Liturgiekonstitution SC verwendet, ist, wie…

Cite this page
Heribert Hallermann, “Gesamtkirche”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 10 December 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0197>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲