Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Hausgewalt
(697 words)

Hausgewalt - Katholisch

H. (potestas domestica) bez. im kath. KR die Befugnis zur Regelung u. Überwachung der äußeren Ordnung einer Hausgemeinschaft, wie etwa jene des Klosteroberen gegenüber Gästen in seinem Hause, der Eltern gegenüber volljährigen Kindern im eigenen Hause, des Regenten eines Priesterseminars gegenüber den Seminaristen, des Leiters eines Bildungshauses über die dort vorübergehend lebenden Teilnehmer an Bildungsveranstaltungen. Die H. ist zu unter…

Cite this page
Helmuth Pree, “Hausgewalt”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 10 December 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0369>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲