Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Hirtendienst
(922 words)

Hirtendienst - Katholisch

1. Aus dem archetypischen Bild des Hirten hat sich schon in vorbiblischer Zeit die Vorstellung entwickelt, dass Götter u. Könige H. für die Menschen leisten. M. dem H. verbinden sich Aspekte der Fürsorge, des Schutzes, der Beheimatung u. der Verlässlichkeit des Hirten sowie der Slg. der ihm Anvertrauten in sicherer Gemeinschaft. AT u. NT beziehen den Hirtentitel auf Gott u. auf Jesus Chr. Den Leitern frühchristlicher Gde. wird d…

Cite this page
Heribert Hallermann, “Hirtendienst”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 10 December 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0409>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲