Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Amalarius
(137 words)

[English Version]

von Metz (um 775 in oder bei Metz – 850/53 wohl in Metz). Schüler Alkuins; ca.809–815 Erzbf. von Trier (identisch mit »A. von Trier«). Unter Ludwig dem Frommen Lehrer an der Palastschule in Aachen, 835 Verwalter des Erzbistums Lyon, auf Betreiben seines Vorgängers Agobard und v.a. des Diakons Florus 837 auf der Synode von Quierzy abgesetzt wegen des (ungerechtfertigten) Vorwurfs, die Tradition zu mißachten. Als Hauptwerk vf. A. den »Liber officialis« (823/32), in dem er die aus der Schrifterklärung bekannte Methode der Allegorese (Allegorie/Allegorese) auf die …

Cite this page
Suntrup, R., “Amalarius”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 01 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00546>



▲   Back to top   ▲