Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 18 of 20 |

Anton
(173 words)

[English Version]

Anton, Paul (12.2.1661 Hirschfelde – 20.10.1730 Halle), studierte seit 1680 in Leipzig, ist seit 1681 mit Ph.J.Spener bekannt, gründete 1686 gemeinsam mit A.H.Francke das »Collegium Philobiblicum«, die Keimzelle der Leipziger pietistischen Bewegung. 1695 wurde A. als Prof. theol. und Konsistorialrat nach Halle berufen. Gemeinsam mit J.J.Breithaupt und Franke prägte A. die pietistische Theol. der Halleschen Fakultät; zugleich galt er durch seine Wertschätzung der Symbolischen Bücher auch den orth. Gegnern des halleschen Pietismus (V.E.Löscher) als p…

Cite this page
Sträter, U., “Anton”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 30 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00835>



▲   Back to top   ▲