Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 6 of 43 |

Apollinisch/dionysisch
(119 words)

[English Version]

sind in der Philos. zum ersten Mal bei F.W.J.Schelling (Philos. der Offenbarung, Nachlaß 1858) belegte Begriffe für das Wesen der griech. Götter Apollo und Dionysos. Der Vergleich der beiden Götter und der ihnen zugeordneten Künste spielt schon bei Plato (polit. 398c–400c; nomoi 652a–674c) eine Rolle und wird in einer für die Moderne maßgeblichen Weise bei F.Nietzsche aufgenommen. Nach den Ausführungen seines Buches über die »Geburt der Tragödie« (1872) steht a. für das begrenzende, individuierende Prinzip der Bildkunst, während d. d…

Cite this page
Figal, G., “Apollinisch/dionysisch”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00891>



▲   Back to top   ▲