Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Blauer Reiter
(190 words)

[English Version]

. Die 1911 in München gegründete Gemeinschaft von Künstlern wie W.Kandinsky und F.Marc, der u.a. auch August Macke, Heinrich Campendonk und Gabriele Münter angehörten, erhielt ihren Namen »B.R.« durch das berühmte Almanachbild Kandinskys. Nach dessen Programmschrift sollte das »Geistige in der Kunst« im Mittelpunkt stehen und den »Materialismus« des 19.Jh. ablösen. Auch Vertreter der modernen Musik (Arnold Schönberg, Alexander Skrjabin) standen der Vereinigung nahe, der es immer auch um »inn…

Cite this page
Hüttel, R., “Blauer Reiter”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 10 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02129>



▲   Back to top   ▲