Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 6 of 29 |

Brüder und Schwestern vom freien Geist
(266 words)

[English Version]

bezeichnet eine Anzahl als häretisch verfolgter Individuen und Gruppen, die keine homogene Organisation bildeten, wenn auch teilweise Verbindungen zwischen einzelnen Vertretern – meist Laien, darunter überproportional viele Frauen – bestanden. Ebensowenig läßt sich ein einheitliches Lehrgebäude feststellen. Aufschlußreicher als die stereotypen Aufzählungen der Irrlehren, wie sie im Zusammenhang der Verfolgung auf kirchl. Seite entstanden, sind direkte Quellen aus den Reihen der B., bes. der »Miroir des simples âmes« der Marguerite Porète. Bis ins 1…

Cite this page
Ehrenschwendtner, M., “Brüder und Schwestern vom freien Geist”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02426>



▲   Back to top   ▲