Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 6 of 27 |

Columba
(304 words)

[English Version]

([n] d.J., Columbanus; ca.543 Irland – 23.11.615 oder 21.11.616 Bobbio), Abt von Luxeuil und Bobbio. Als Erwachsener Mönch im Kloster Bangor, unternahm er wohl 590/91 die peregrinatio nach Gallen mit 12 Gefährten (Gallus), wo er die Klöster Luxeuil, Annegray und Fontaine mit Erlaubnis König Childeberts II. gründete. Sie hatten großen Zulauf junger fränkischer Adeliger und bald über 200 Mitglieder. C. geriet in Konflikt mit den burgundischen Bf. wegen seiner Bestrebungen, die Klöster dem Einfluß des Diözesanbf. zu …

Cite this page
Hartmann, M., “Columba”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_03151>



▲   Back to top   ▲