Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Cyprian
(608 words)

[English Version]

von Karthago, (Thascius Caecilius Cyprianus, nach 200–14.9.258; Fest: Westen urspr. 14., jetzt 16.9.; Osten ebenso; russ. 31.8.) ist durch sein lit. Werk bekannt, das sich ebenso durch klaren Stil wie den überall zu beobachtenden Prosarhythmus auszeichnet, durch das Echo seiner kirchenleitenden Maßnahmen als Bf. Karthagos im Zusammenhang der decischen Christenverfolgung (: I.) (Decius), im anschließenden Streit um die Wiederaufnahme der lapsi und im Ketzerstreit mit Rom (seit 255), durch die Vita des Pontius (»vermutlich die erst…

Cite this page
Wischmeyer, W., “Cyprian”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_03318>



▲   Back to top   ▲