Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Cyrill
(366 words)

[English Version]

von Alexandrien (ca.375/80 Theodotion – 27.6.444 Alexandrien). Obwohl C. auf dem III. ökumenischen Konzil von Ephesus (431) wie sein Kontrahent Nestorius exkommuniziert wurde, erhob ihn die Tradition zum Bannerträger der Orthodoxie; für Chalcedonenser (Chalcedon) wegen der i.J. 451 akzeptierten Briefe C.s gegen Nestorius, für die Antichalcedonenser wegen seines patriarchalen Auftretens, seines lit. Rufs und der theol. Affinität zur monophysitischen (Monophysiten) Position. C.s Schrifttum (Exegetica, Osterfestbriefe, Homilien, antiaria…

Cite this page
Vinzent, M., “Cyrill”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_03322>



▲   Back to top   ▲