Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Ehre
(1,089 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich E. ist eine allen Menschen zugesprochene Würde und hat eine tiefgreifende sozio-kulturelle und rel. Bedeutung. E. bildet die Zuerkennung von persönlicher und/oder Gruppen-Integrität und drückt sich nicht in quantitativer Form, sondern qualitativ aus. Ehrgeiz, Eitelkeit, Hochmut sind Haltungen, die das Verhältnis des Individuums zu seiner E. störend bestimmen können. In sozialen und rel. Gruppen spielt der E.kodex eine wesentliche Rolle bei der Integration, Ko…

Cite this page
Santos-Stubbe, C. dos and Honecker, M., “Ehre”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_04082>



▲   Back to top   ▲