Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 3 of 51 |

Eitzen
(125 words)

[English Version]

Eitzen, Paul v. (25.1.1521 Hamburg – 25.2.1598 Schleswig). 1539 Studium in Wittenberg (1543 M.A., 1556 Dr.theol.). 1544 Schulrektor in Cölln/Spree (Berlin). 1547 Prof. für Logik in Rostock. 1548 in Hamburg Prediger und Lektor am Dom, 1555 auch Superintendent. 1562 Generalsuperintendent des Herzogtums Holstein-Gottorf in Schleswig. E. war mit J.Andreae zerstritten und lehnte die Konkordienformel ab. Ab 1574 wurde der von E. vf. Gottorfer Ordinationseid auf Augsburger Bekenntnis, Apologie, Schmalkaldische Art. und Luthers Katechismen verlangt. Das Konko…

Cite this page
Scheible, H., “Eitzen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 08 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_04182>



▲   Back to top   ▲