Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Ephesus, Konzilien
(707 words)

[English Version]

I. Konzil von 431

1.Anlaß. Die von Kaiser Theodosius II. auf Pfingsten (7.6.) 431 einberufene Reichssynode wurde bereits im Oktober aufgelöst, weil es zu einer unversöhnlichen Spaltung in zwei Synoden gekommen war. Erst durch die Nachgeschichte wurde diese Synode zum III. Ökum. Konzil, allerdings nicht in der Apostolischen Kirche des Ostens. Aufgabe der Synode war die Klärung von Rechtsfragen – eine vermutete Klage vier äg. Mönche gegen Cyrill von Alexandrien? – und der christologischen Glaube…

Cite this page
Mühlenberg, E., “Ephesus, Konzilien”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_04418>



▲   Back to top   ▲