Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Evangelisation
(3,651 words)

[English Version]

I. Grundsätzlich

Der Begriff E. ist abgeleitet vom griech. Verbum ευ᾿αγγελι´ζεσϑαι/euangelízesthai und meint das Verkündigen der »frohen Botschaft« an noch Außenstehende. Schon die Verkündigung Jesu in Lk 4,18 kann als E. verstanden werden, da sie darauf abzielt, den Armen das Evangelium zu verkündigen. Die ersten Jünger erhielten nach Mt 28,19–20 vom Auferstandenen den Auftrag zur E.: »Gehet hin und machet zu Jünger…

Cite this page
Dorsett, L.W., Moritzen, N., Guder, D., Gensichen, H. and Blaser, K., “Evangelisation”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_04818>



▲   Back to top   ▲