Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 2 of 12 |

Georg
(239 words)

[English Version]

Georg, der Bärtige (III.), Herzog von Sachsen (27.8.1471 Meißen – 17.4.1539 Leipzig, beigesetzt zu Meißen), Sohn Albrechts des Beherzten (gest.1500) und der Zdeňa (Sidonia, gest.1510), einer Tochter des böhmischen Königs Georg von Poděbrad (gest.1471 im Kirchenbann), mit der G. sehr verbunden war und deren Frömmigkeit und Fürsorge für die Kirche er teilte. Zunächst für den geistl. Stand bestimmt und relativ hoch gebildet, mußte G. bereits 1488 die Regentschaft übernehmen, regierte seit…

Cite this page
Beyer, M., “Georg”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 10 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_08417>



▲   Back to top   ▲