Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 19 of 27 |

Gregor
(223 words)

[English Version]

von Tours (hl., 30.11.538 oder 539 Clermont – nach dem 4.7.593, wahrscheinlich 17.11. [= Festtag] 594); aus romanischem Senatorenadel, wurde nach dem Tod seines Vaters von Bf. Gallus von Clermont, seinem Onkel väterlicherseits, aufgezogen und legte nach einer Krankheit das Gelübde ab, Geistlicher zu werden. Er wurde dann von seinem Onkel mütterlicherseits, Bf. Nicetius von Lyon, ausgebildet und kam 573 als Nachfolger seines Vetters Eufronius als Bf. nach Tours. Während der Kämpfe zw. verschiedenen rivalisierenden Merowingerkönigen (Merowinger) hatte er …

Cite this page
Hartmann, M., “Gregor”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 07 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_09018>



▲   Back to top   ▲