Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 3 of 12 |

Gruppendynamik.
(203 words)

[English Version]

Ein Begriff der Sozialpsychologie, von Kurt Lewin in einer engl. Publikation 1939 erstmals verwendet, im dt. Sprachraum mit dem »Schliersee-Seminar« 1963 in Form eines Pilotprojekts eingeführt und durch T.Brocher (G. und Erwachsenenbildung, 1967) verbreitet, bez. zunächst das Feld der in einer Gruppe ablaufenden interaktiven Prozesse, sodann die Erforschung eben dieser Prozesse, wobei deren Bewußtmachung, etwa durch Rückmeldungen (feedback) die Gruppenatmosphäre verändern kann, was drittens die G. zu einem sozialtechnis…

Cite this page
Fraas, H., “Gruppendynamik.”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_09097>



▲   Back to top   ▲