Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Ibn Daud
(240 words)

[English Version]

(ben David), Abraham (Akronym Rabad I; ca.1110 Córdoba – 1180 Toledo), Historiker, Philosoph und Wissenschaftler. Er zählte zu den führenden Persönlichkeiten der jüd. Gemeinde Spaniens im 12.Jh. In seiner Geburtsstadt Córdoba eignete er sich ein breites Wissen in Philos., Medizin und Astronomie an. Darüber hinaus war er auch mit dem Koran und dem NT vertraut. Sein gesch. Hauptwerk, »Sefer ha-Kabbala« (»Buch der Tradition«) war einerseits eine polemische Schrift gegen die Karäer, welche die rabb. Tradition ablehnten, wobei er die ununterbrochene …

Cite this page
Dan, J., “Ibn Daud”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_10237>



▲   Back to top   ▲