Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 5 of 9 |

Isebel
(276 words)

[English Version]

Isebel, phön. Prinzessin, Tochter Ittoba‘als von Tyrus (nach Timm allerdings aus Sidon), verheiratet mit Ahab von Israel. Nach dem Tod Ahabs erlangte I. als Königin-Mutter größeren polit. Einfluß und nutzte ihn zur Förderung der Baal-Rel. – I.s gesch. Erscheinungsbild ist nicht leicht zu bestimmen, denn sie wurde zum Objekt einer sie einseitig verzeichnenden Überlieferungsgesch. Daß diese Ausgestaltung der Tradition von dtr. oder noch späteren Händen stammt, ist unwahrscheinlich. Sie erfolgte wohl noch in der Zeit der Jehu-Dynastie, u.a. um I.s Ermordung…

Cite this page
Thiel, W., “Isebel”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_10577>



▲   Back to top   ▲