Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Jüngerschaft
(1,384 words)

[English Version]

I. Religionsgeschichtlich Zum Wirken der Religionsstifter, Religionserneuerer und Religionsbegründer (Buddha, Jesus, Konfuzius, Lao Zi, Mahāvīra, Mani, Muḥammad, Nānak, Zarathustra) sowie anderer – wenn auch nicht aller – Propheten, Meister, Theosophen, Visionäre und Enthusiasten gehörte, daß sie Jünger um sich sammelten. J. ist die Elite in der Gefolgschaft charismatischer Führerschaft (Charisma) mit rel. Anspruch. J. unterscheidet sich deutlich vom primär wissens- und traditionsvermittelnden Lehrer-Schüler-Verhältnis, wenn …

Cite this page
Ebertz, M.N., März, C. and Marquardt, M., “Jüngerschaft”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_11062>



▲   Back to top   ▲