Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kappadozien
(392 words)

[English Version]

. Ländliche Region Ostkleinasiens (Kleinasien), die sich von Galatien und Lykaonien bis zum Euphrat erstreckte und als eine Brücke zw. den Kulturen des Mittelmeeres und Asiens galt. Seit dem 6.Jh. v.Chr. wurde K. Teil des pers. Reiches (Iran). Die Iranisierung der Bevölkerung ist hinsichtlich Kultur, Sprache und Anthroponymie bis in die Spätantike deutlich. In der hell. Zeit wurde K. von Königen pers. Abstammung regiert, obwohl mächtige Tempelfürstentümer noch unabhängig blieben. 17 n.Chr. wurde K. dem Imperium Romanum angeschlossen. Die wichtigsten Städ…

Cite this page
Mitchell, S., “Kappadozien”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_11295>



▲   Back to top   ▲