Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 16 of 46 |

Karl der Große
(1,439 words)

[English Version]

(2.4.748 – 28.1.814 Aachen)

Nach neuesten Forschungen wurde K. nicht 742 oder 747, sondern erst am 2.4.748 als erstes Kind aus der Ehe Pippins d.J. (gest.768) mit Bertrada (gest.783) geboren. Er starb am 28.1.814 in Aachen, wo er auch begraben wurde und wo seine Gebeine noch heute ruhen. Aus seinen vier Ehen und mindestens fünf Konkubinaten sind mindestens 18 Kinder hervorgegangen. Bei seinem Tod lebte allerdings von den legitimen Söhnen nur noch Ludwig I., der Fromme, der sein Nachfolger als Herrscher im Frankenreich wurde. Bis zum Tode seines Vater…

Cite this page
Hartmann, W., “Karl der Große”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_11316>



▲   Back to top   ▲