Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 3 of 3 | Next

Kirchenkunde
(320 words)

[English Version]

. Die Kenntnis des jeweils gegenwärtigen kirchl. Lebens wurde schon von F.Schleiermacher in seiner »Kurzen Darstellung des theol. Studiums« (1811) als ein notwendiger Bestandteil der Theol. bez. Wissenschaftspraktisch konnte die »Aufgabe einer kirchl. Statistik« (aaO., § 32) jedoch erst ein knappes Jh. später in Angriff genommen werden, als sich die Praktische Theologie (: III.) von den dogmatisch-lehrhaften Vorgaben der Ekklesiologie emanzipierte und sich stärker auf die empirischen Handlungsvollzüge der Kirche zu konzentrieren begann. Die K. –…

Cite this page
Kumlehn, M., “Kirchenkunde”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 27 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_11680>



▲   Back to top   ▲