Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Lazarus
(276 words)

[English Version]

Lazarus, lit. Figur in Lk und Joh (griech. aus hebr. Eleazar, »Gott hilft«; vgl. Mt 1,15). Während Joh 11,1–12,11 L. als Bruder des Schwesternpaares Maria und Martha (vgl. Lk 10,38ff.) vorstellt, wird er in der Parabel Lk 16,19–31 als fiktive Gestalt gezeichnet, deren postmortales Geschick dem eines namenlosen Reichen gegenübergestellt wird. Da die Verwendung eines Personennamens in Gleichnissen und Parabeln (Gleichnis/Parabel) untypisch und im NT singulär ist, wird die Bedeutung des theophoren Satznamens »L.« (s.o.) den Namen dieses …

Cite this page
Reinmuth, E., “Lazarus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 09 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_12715>



▲   Back to top   ▲