Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Magie
(8,481 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich

Bis heute hat keine Definition von M. allg. Anerkennung gefunden. In den Ansätzen des späten 19.Jh. (E.B.Tylor, J.G.Frazer) sah man M. als »primitives« Weltdeutungssystem, die niedrigste Stufe der evolutionären Entwicklung (Evolution: II.) von Rel. und Wiss. (vgl. auch Mythos/Mythologie: I.). M. setzt aus dieser Sicht ei…

Cite this page
Wiggermann, F.A.M., Betz, H.D., Baudy, D., Joosten, J., Frenschkowski, M., Wallraff, M., Köpf, U., Streib, H., Dupré, W., Leicht, R. et al., “Magie”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_13384>



▲   Back to top   ▲