Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 2 of 4 |

Maiandacht
(151 words)

[English Version]

. Der Brauch täglicher oder doch häufigerer Marienandachten im Maria geweihten Monat Mai verbreitete sich vom 18.Jh. an von Italien aus in der gesamten kath. Welt. Um die Mitte des 19.Jh. gab es M. in fast allen dt. Diözesen. Die M. entwickelte sich zu einer der beliebtesten Formen volkstümlicher Marienverehrung, die auch von Päpsten und Bischöfen gefördert wurde. Vorformen sind schon im MA nachweisbar. Maria mit dem Monat Mai in Verbindung zu setzen, schließt an die dem Mai und dem Frühling zugesprochenen symbolhaften Bedeutun…

Cite this page
Petri, H., “Maiandacht”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13416>



▲   Back to top   ▲