Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Makarios III.
(182 words)

[English Version]

(Muskos) von Zypern (weltl. Name: Michael Muskos; 13.8.1913 Ano Panagina, Distrikt Pafos – 3.8.1977 Nikosia), bedeutende polit. Persönlichkeit der neueren Gesch. Zyperns. Mit 13 Jahren wurde er Novize im Kikkos-Kloster, 1938 zum Diakon, 1946 zum Priester und 1948 zum Bf. von Kition geweiht. Er studierte Theol., Jura und Soziologie in Athen und Boston. 1950 als M.III. zum Erzbf. von Zypern gewählt, stellte er sich als Ethnarch (Nationsführer) an die Spitze der griech. Bevölkerungsgruppe der Insel, d…

Cite this page
Kallis, A., “Makarios III.”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13437>



▲   Back to top   ▲