Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Makkabäer
(1,002 words)

[English Version]

. Der Name »M.« bez. zunächst eine Familie jüd. Freiheitskämpfer und Führungspersönlichkeiten, die auch Hasmonäer (s.u.) genannt werden. Desweiteren kann sich »M.« auf eine Sammlung nachkanonischer jüd. Schriften (Makkabäerbücher) beziehen sowie in christl. Überlieferungen auf eine Gruppe jüd. Märtyrer während der Verfolgung unter dem SeleukidenAntiochus IV. Diese Verfolgung löste den Makkabäeraufstand unter dem Priester Mattathias und seinen fünf Söhnen aus. Mattathias gehörte zum priesterlichen Geschlecht des Jojarib (1C…

Cite this page
Henten, J.W. van, “Makkabäer”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 08 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13446>



▲   Back to top   ▲