Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Makrokosmos/Mikrokosmos
(378 words)

[English Version]

. Die Nominalkomposita Makrokosmos (Ma.) und Mikrokosmos (Mi.) sind in der Antike nicht belegt, wohl aber bez. Demokrit (Frgm. 34 mit Parallelen) den Menschen als einen μικρο`ς κο´σμος/mikrós kósmos. Die Vorstellung vom Ma.-Mi. setzt räumliche Strukturen des Sternhimmels, der Oikumene und des menschlichen Körpers bis hin zur unsichtbaren Seele in der Weise zueinander in Beziehung, daß die gegliederten Räume entweder einander strukturell entsprechen (Analogie, Korrelation, Nachbildung) oder daß sie aneinand…

Cite this page
Hübner, W., “Makrokosmos/Mikrokosmos”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13449>



▲   Back to top   ▲