Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Margarete
(156 words)

[English Version]

von Österreich (10.1.1480 Brüssel – 1.12.1530 Mecheln). Die Tochter Maximilians I. und der Maria von Burgund wurde als Kleinkind 1482 mit Karl (VIII.) von Frankreich vermählt, der sie jedoch 1493 wieder an den Vater zurückschickte. 1497 kam sie nach Spanien, wo sie den Thronfolger Juan heiratete, der wenige Monate später starb. 1499 kehrte sie in die Niederlande zurück; 1501 heiratete sie Herzog Philibert von Savoyen (gest.1504). 1507 übernahm sie nach dem Tod ihres Bruders Philipp die Regentschaft in den Niederlanden, bis ihr Neffe Karl V. 1516 volljährig w…

Cite this page
Baum, W., “Margarete”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 01 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13570>



▲   Back to top   ▲