Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Masaccio
(198 words)

[English Version]

(Tommaso di Ser Giovanni di Mone Cassai; 21.12.1401 San Giovanni Val d'Arno – Juni 1428 Rom), ital. Maler, Begründer der Frührenaissance (Renaissance: III.). Bereits 1418 ist M. in Florenz nachweisbar, wo er ab 1424 zumeist in Zusammenarbeit mit Masolino (1383–1447) künstlerisch tätig war. In S. Maria Novella zu Florenz malte M. das Trinitätsfresko (wohl um 1427), das die hl. Dreifaltigkeit mit Johannes und Maria, einzigartig in der ital. Malerei, in einen illusionistischen, nach zentralperspektivisch…

Cite this page
Buttler, K., “Masaccio”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13680>



▲   Back to top   ▲